Warnmeldung

Mean Menu style requires JQuery Update set to version 1.7 or higher.

Fehlermeldung

Responsive Menus found a problem. Please check the errors.

Tauch- & Sportatteste

Die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTUEM) empfiehlt die Tauchtauglichkeitsuntersuchung

  • alle 3 Jahre, wenn Sie unter 40 Jahre alt sind, bzw.
  • jedes Jahr, wenn Sie 40 Jahre oder älter sind.

Die offiziellen Tauglichkeitszertifikate dürfen von allen Ärzten, die sich an die aktuellen Richtlinien der Gesellschaften halten, ausgestellt werden.
Die Untersuchung beinhaltet:

  • Körperliche Untersuchung
  • Otoskopie (Spiegelung der Ohren)
  • Ruhe-EKG
  • Spirometrie
  • ggf. Ergometrie (nicht in der Praxis möglich)

Bei ensprechenden Vorerkrankungen oder bei begründeten Verdacht können noch Laboruntersuchungen notwendig werden. Wenn sie älter als 40 Jahre sind ist zusätzlich eine Ergometrie notwendig, die wir nicht in der Praxis durchführen können, wir arbeiten dafür mit der internistischen Praxis Dress. Koemm, Thelen, Lautenschütz, Schießl, Sohn, Arnold, Sohn in Germering zusammen und können ihnen dort oder auch in einer anderen kardiologischen Praxis kurzfristig einen Termin vereinbaren.

Kommen sie zur Untersuchung bitte nüchtern, da ggf. eine Blutzuckerbestimmung notwendig ist, um zu verhindern, dass sie mehrmals kommen müssen oder fragen sie bei der Terminvereinbarung nach, ob eine solche Bestimmung in ihrem Fall überhaupt notwendig ist.

zurück